Hausaufgabenbetreuung

Das Projekt „Hausaufgabenbetreuung und Mittagsverpflegung“ ist ein

Kooperationsprojekt mit der KOT St. Helena („kleine offene Tür“) und der Frauengemeinschaft St. Helena.

Seit dem Schuljahr 2007/2008 bieten wir in Kooperation wir der KOT St. Helena eine Hausaufgabenbetreuung in den Räumlichkeiten des Jugendheimes an. Jeweils an den `Kurztagen´ (Dienstag und Freitag) haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit nach Schulschluss im Jugendheim eine warme Mahlzeit einzunehmen, unter Begleitung ihre Hausaufgaben zu erledigen und im Anschluss die Freizeitmöglichkeiten des Jugendheimes zu nutzen.

Die Teilnahme erfordert eine schriftliche Anmeldung (jeweils zu Beginn des Schuljahres, vor den Weihnachts- bzw. Osterferien). Die Formulare sind bei Frau Aldenkirchs im Büro erhältlich. Für das Mittagsessen ist ein Betrag von 1,00 Euro zu entrichten. Dies geschieht gemeinsam mit der Anmeldung. Bei Rückfragen nehmen Sie Kontakt zu  Frau Aldenkirchs auf.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Download.